Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Betonfertigteilbauerin/Betonfertigteilbauer sowie
Werksteinherstellerin/Werksteinhersteller

Logo Betonfertigteilbau/Werksteinherstellung vormals Betonstein- und Terrazzoherstellerin/Betonstein- und Terrazzohersteller sowie Betonfertigteilbauerin/Betonfertigteilbauer

Am 16. Januar 2019 trat der Bildungsplan für diese Ausbildungsberufe in Kraft.

Zur Unterstützung der Bildungsgangarbeit werden in diesem Angebot

zu diesem Ausbildungsberuf vorgestellt.

Die berufshomogene Zusammensetzung von Fachklassen für die Betonfertigteilbauerinnen/Betonfertigteilbauer und für die Werksteinherstellerinnen/Werksteinhersteller ist bereits in der Grundstufe anzustreben, um die Umsetzung des Rahmenlehrplans in berufsspezifisch ausgeformten Lernsituationen durchgängig zu ermöglichen. Die Lernfelder 1 bis 6 des Rahmenlehrplanes für die Betonfertigteilbauerinnen und Betonfertigteilbauer sowie für die Werksteinherstellerinnen und Werksteinhersteller sind identisch mit den Lernfeldern 1 bis 6 des Rahmenlehrplanes im Berufsfeld Bauwirtschaft. Eine gemeinsame Beschulung ist deshalb im ersten Ausbildungsjahr möglich.

Durch einen gemeinsamen, differenzierten Unterricht kann sowohl den inhaltlichen Unterschieden der einzelnen Lernfelder als auch der fachlich unterschiedlichen Ausbildungssituation in den einzelnen Betrieben Rechnung getragen werden. Hieraus ergibt sich bei einer gemeinsamen Beschulung der Berufe die Möglichkeit einer fortlaufenden Differenzierung.

Zum Seitenanfang

© 2019 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule - Letzte Änderung: 27.01.2016