Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Unterrichtsmaterialien

Konkretisierung für den Unterricht

Die folgenden exemplarischen Lernsituationen beziehen sich auf die Lernfelder des ersten Ausbildungsjahres und legen einen besonderen Fokus auf die Förderung digitaler Schlüsselkompetenzen.

Die Umsetzungsbeispiele sind im zweiten Schulhalbjahr 2017/2018 von Lehrkräften in einer zeitlich begrenzten, arbeitsteiligen Gruppenarbeit im Nachgang des bundesweiten Workshops (08./09.03.2018) entwickelt worden. Sie umfassen jeweils die Dokumentation der ausgestalteten Lernsituation, didaktisch-methodische Hinweise sowie Materialien für den Unterricht. Letztere illustrieren einen aktuellen Arbeitsstand, ohne Anspruch auf Vollständigkeit und Abgeschlossenheit.

In der konkreten Ausgestaltung beziehen sich die Materialien schwerpunktmäßig auf Handelsunternehmen. Da der neue Ausbildungsberuf als branchenübergreifender Beruf konzipiert ist, können die Materialien auch als Anregung für Anpassungen an weitere Szenarien dienen. Hinsichtlich der exemplarisch genutzten Medien, Hard- und Software u. ä. sollte die konkrete Schulausstattung berücksichtigt werden.

Lernfeld 1: Das Unternehmen präsentieren und die eigene Rolle mitgestalten

 Schneidung der Lernsituationen

Lernsituation 1.4
Die Besonderheiten und Anforderungen im E-Commerce analysieren und die eigene Berufsrolle reflektieren

Lernfeld 2: Sortimente im Online-Vertrieb gestalten und die Beschaffung unterstützen

 Schneidung der Lernsituationen - Variante a
 Schneidung der Lernsituationen - Variante b

Lernsituation 2.1 - Variante a und b
Sortimentsanalyse im unternehmenseigenen Online-Shop

Lernsituation 2.3 - Variante a
Einpflegen und Bearbeiten der Produktdaten (Warenwirtschaftssystem) und Einstellen der Produkte in den unternehmenseigenen Online-Shop

Lernsituation 2.3 - Variante b
Jetzt aber online mit den neuen Produkten!

Zum Seitenanfang

© 2018 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule - Letzte Änderung: 12.11.2018