Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Lernfelder und Bündelungsfächer

Lernfeldübersicht und Zuordnung zu den Bündelungsfächern

Wirtschafts- und Sozialprozesse

Großhandelsprozesse/Außenhandelsprozesse

Kaufmännische Steuerung und Kontrolle

1. Ausbildungsjahr
Lernfeld 1Lernfeld 2Lernfeld 3Lernfeld 4

80 Std.

Den Ausbildungsbetrieb als Groß- und Außenhandelsunternehmen präsentieren

80 Std.

Aufträge kundenorientiert bearbeiten

80 Std.

Beschaffungsprozesse planen, steuern und durchführen

80 Std.

Geschäftsprozesse als Werteströme erfassen, dokumentieren und auswerten

exemplarische Lernsituation 
Im 2. Ausbildungsjahr unterscheiden sich einzelne Lernfelder in den Fachrichtungen
Lernfeld 5Lernfeld 6Lernfeld 7Lernfeld 8

80 Std. (Großhandel)
60 Std. (Außenhandel)

Personalwirtschaftliche Aufgaben wahrnehmen

80 Std. (Großhandel)
100 Std. (Außenhandel)

Logistische Prozesse planen, steuern und kontrollieren

40 Std.

Gesamtwirtschaftliche Einflüsse auf das Groß- und Außenhandelsunternehmen analysieren

80 Std.

Preispolitische Maßnahmen erfolgsorientiert vorbereiten und steuern

Im 3. Ausbildungsjahr unterscheiden sich einzelne Lernfelder in den Fachrichtungen
Lernfeld 9Lernfeld 10Lernfeld 11Lernfeld 12

80 Std. (Großhandel)
60 Std. (Außenhandel)

Marketing planen, durchführen und kontrollieren

80 Std. (Großhandel)
100 Std. (Außenhandel)

Finanzierungsentscheidungen treffen

80 Std.

Unternehmensergebnisse aufbereiten, bewerten und nutzen

40 Std.

Berufsorientierte Projekte durchführen

Zum Seitenanfang

© 2019 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule - Letzte Änderung: 16.08.2017