Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Lernfelder und Bündelungsfächer

Lernfeldübersicht und Zuordnung zu den Bündelungsfächern

Planen von Anlagen und Arbeitsprozessen

Montage und Inbetriebnahme

Instandhaltung

1. Ausbildungsjahr
Lernfeld 1Lernfeld 2Lernfeld 3Lernfeld 4Lernfeld 5

80 Std.

Analysieren von kälte- und klimatechnischen Anlagen und Prüfen von Funktionen

60 Std.

Herstellen von Anlagenteilen kälte- und klimatechnischer Baugruppen

60 Std.

Untersuchen und Prüfen der Funktion von elektrischen Anlagenteilen in Kälte- und Klimaanlagen

60 Std.

Planen und Ausführen von elektrischen Installationen am Einphasenwechselstromnetz

60 Std.

Warten von kälte-, klima- und elektrotechnischen Anlagenteilen

2. Ausbildungsjahr
Lernfeld 6Lernfeld 7Lernfeld 8Lernfeld 9Lernfeld 10

80 Std.

Planen einer Kälte- und Klimaanlage

60 Std.

Verlegen von Rohrleitungen und Kanälen

60 Std.

Anschließen und Prüfen von Einphasenwechselstromantrieben für Kälte- und Klimaanlagen

40 Std.

Herstellen und Prüfen von elektro-mechanischen und elektronischen Steuerungen

40 Std.

In Betrieb nehmen von Kälte- und Klimaanlagen

exemplarische Lernsituation 
3. Ausbildungsjahr
Lernfeld 11Lernfeld 12Lernfeld 13Lernfeld 14Lernfeld 15

80 Std.

Auswählen und Montieren von Wärmeaustauschern, Drosselorganen und Bauteilen

40 Std.

Auswählen und Montieren von Verdichtern

60 Std.

Auswählen und Anschließen von elektrischen Betriebsmitteln an das Dreiphasenwechselstromnetz

40 Std.

Installieren, Einstellen und Prüfen von elektronischen Steuerungen und Regelungen

60 Std.

Bauen von klimatechnischen Anlagen und Systemen

4. Ausbildungsjahr
Lernfeld 16Lernfeld 17

60 Std.

Bauen von kältetechnischen Anlagen und Systemen

80 Std.

Instandhalten und Entsorgen von kälte- und klimatechnischen Anlagen

Zum Seitenanfang

© 2019 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule - Letzte Änderung: 04.08.2017