Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Oberflächenbeschichterin/Oberflächenbeschichter

vormals Galvaniseurin/Galvaniseur

Am 1. August 2007 trat der Lehrplan für diesen Ausbildungsberuf in Kraft.

Zur Unterstützung der Bildungsgangarbeit werden in diesem Angebot

zu diesem Ausbildungsberuf vorgestellt.

Im Ausbildungsberuf "Oberflächenbeschichterin/Oberflächenbeschichter" ist im ersten Ausbildungsjahr eine gemeinsame Grundbildung mit dem Ausbildungsberuf "Verfahrensmechanikerin für Beschichtungstechnik/Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik" vorgesehen. In der beruflichen Grundbildung liegen die Schwerpunkte des Unterrichts bei den Grundqualifikationen zur Metallverarbeitung, der Oberflächenvorbehandlung und dem Umgang mit Betriebs- und Gefahrstoffen.

Die Lernfelder 5 und 8 bis 11 ermöglichen eine Schwerpunktsetzung nach fachlicher Ausrichtung der Lerngruppe.

Zum Seitenanfang

© 2019 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule - Letzte Änderung: 11.08.2016