Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Steuerfachangestellte/Steuerfachangestellter

Steuerfachangestellte/SteuerfachangestellterDas Neuordnungsverfahren für diesen Ausbildungsberuf ist angestrebt.

Am 1. August 2004 trat der Lehrplan für diesen Ausbildungsberuf in Kraft.

Zur Unterstützung der Bildungsgangarbeit werden in diesem Angebot

zu diesem Ausbildungsberuf vorgestellt.

Das Aufgabengebiet der Steuerfachangestellten umfasst die Buchführung einschließlich Lohn- und Gehaltsabrechnungen für Unternehmen sowie die Anfertigung von Abschlüssen. Ein weiteres wichtiges Aufgabengebiet ist das Anfertigen von Steuererklärungen für Privatpersonen und Unternehmen mit den dazu gehörenden Vor- und Nachbereitungsaufgaben. 

Steuerfachangestellte verfügen sowohl über steuerfachspezifische als auch kaufmännische Fachkompetenz. Ihre eigenen Arbeitsbereiche gestalten sie initiativ, zeitökonomisch – unter Nutzung moderner Informations- und Kommunikationssysteme – und eigenverantwortlich. Sie erfassen die betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge und überblicken die berufstypischen Arbeitsabläufe.

Zum Seitenanfang

© 2019 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule - Letzte Änderung: 07.03.2018