Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Technische Systemplanerin/Technischer Systemplaner (3,5-jährig)

Bildvormals Technische Zeichnerin/Technischer Zeichner

Am 01. August 2011 trat der "Vorläufige Lehrplan" für diesen Ausbildungsberuf in Kraft.

Zur Unterstützung der Bildungsgangarbeit werden in diesem Angebot

zu diesem Ausbildungsberuf vorgestellt.

Der Rahmenlehrplan stimmt hinsichtlich der ersten vier Lernfelder mit dem Rahmenlehrplan für den Ausbildungsberuf Technische Produktdesignerin/Technischer Produktdesigner überein.

Ab dem zweiten Ausbildungsjahr gliedert sich die Ausbildung in die Fachrichtungen

  • Versorgungs- und Ausrüstungstechnik
  • Stahl-und Metallbautechnik
  • Elektrotechnische Systeme.

Technische Systemplanerinnen/Technische Systemplaner sind in der Fachrichtung Versorgungs- und Ausrüstungstechnik in Unternehmen der Heizungs-, Lüftungs-, Klima- und Sanitärtechnik, in der Fachrichtung Stahl- und Metallbautechnik in den Bereichen Stahlbau, Metallbautechnik, Behälterbau und Feinblechbau tätig. In der Fachrichtung Elektrotechnische Systeme fertigen sie Unterlagen für die Herstellung, Montage und den Betrieb von gebäude- und anlagentechnischen Einrichtungen an.

Zum Seitenanfang

© 2019 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule - Letzte Änderung: 29.09.2016