Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Technische Produktdesignerin/Technischer Produktdesigner (3,5-jährig)

Logo Am 1. August 2011 trat der "Vorläufige Lehrplan" für diesen Ausbildungsberuf in Kraft.

Zur Unterstützung der Bildungsgangarbeit werden in diesem Angebot

zu diesem Ausbildungsberuf vorgestellt.

Die Ausbildungsdauer beträgt 3,5 Jahre. Der Rahmenlehrplan stimmt hinsichtlich der ersten vier Lernfelder mit dem Rahmenlehrplan für den Ausbildungsberuf Technische Systemplanerin/Technischer Systemplaner überein.

Ab dem dritten Ausbildungsjahr gliedert sich die Ausbildung in die Fachrichtungen

  • Maschinen- und Anlagenkonstruktion
  • Produktgestaltung und -konstruktion

Technische Produktdesignerinnen und Technische Produktdesigner erstellen und modifizieren 3-D-Datensätze und Dokumentationen für Bauteile und Baugruppen auf der Grundlage von technischen und gestalterischen Vorgaben. Sie berücksichtigen dabei Fertigungsverfahren und Werkstoffeigenschaften, planen und koordinieren Arbeitsabläufe und Konstruktionsprozesse, kontrollieren und beurteilen ihre Arbeitsergebnisse. Somit unterstützen sie den gesamten Produktentwicklungsprozess. Hierbei setzen sie sich auch mit vorgegebenen Gestaltelementen wie z. B. Form, Farbe und Material auseinander.

Zum Seitenanfang

© 2019 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule - Letzte Änderung: 07.10.2016