Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Verfahrensmechanikerin für Beschichtungstechnik/
Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik

Am 1. August 2007 trat der Lehrplan für diesen Ausbildungsberuf in Kraft.

Zur Unterstützung der Bildungsgangarbeit werden in diesem Angebot

zu diesem Ausbildungsberuf vorgestellt.

Im Ausbildungsberuf "Verfahrensmechanikerin für Beschichtungstechnik/Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik" ist im ersten Ausbildungsjahr eine gemeinsame Grundbildung mit dem Ausbildungsberuf "Oberflächenbeschichterin/Oberflächenbeschichter" vorgesehen. In der beruflichen Grundbildung liegen die Schwerpunkte des Unterrichts bei den Grundqualifikationen zur Metall-, Holz- und Kunststoffverarbeitung, der Oberflächenvorbehandlung und dem Umgang mit Betriebs- und Gefahrstoffen.

Zum Seitenanfang

© 2019 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule - Letzte Änderung: 11.08.2016