Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Logo LogoLogo

Hochschultage Berufliche Bildung 2017

Fachtagung 12 Körperpflege
Integration durch Bildung und Beruf. Strukturwandel und berufliche Mobilität in der Körperpflege

Prof. Dr. Dietmar Heisler, Universität Paderborn
Jeanette König-Wendel, Universität Erfurt

Gerade in Deutschland wird die Integration in Arbeit und Gesellschaft in besonderer Weise an den Beruf als kulturelle Besonderheit des Ausbildungs- und Arbeitsmarktes gekoppelt. Allerdings unterliegen die Vorstellungen von "Beruf" einem kontinuierlichen Wandel. Einerseits wird mit Blick auf den Strukturwandel des Arbeitsmarktes immer wieder von der Erosion und dem vermeintlichen Ende des Berufs gesprochen. Andererseits werden genauso Reformen und Modernisierungsansätze von Beruf und beruflicher Bildung diskutiert. Aktuell geht es dabei um Fragen des demografischen Wandels, zur Nachwuchs- und Fachkräftegewinnung, zur Attraktivitätssteigerung der dualen Ausbildung und ihrer Berufe, um die Akademisierung der beruflichen Bildung, die Erhöhung der bildungssystembezogenen Durchlässigkeit der beruflichen Bildung, die Integration lernschwacher Jugendlicher und Inklusion. Genauso prägen die Flüchtlingskrise und die Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse die Diskussionen. In diesem Feld entfaltet sich aktuell die Frage zur Integrations- und Inklusionskraft von Beruf.

Im Rahmen der Fachtagung wird der Frage nachgegangen, was dies konkret für das Berufsfeld Körperpflege bedeutet. Fragestellungen der Tagung sind:

  • Welche Veränderungen gibt es konkret für die Berufe in der Fachrichtung Körperpflege?
  • Wie verändert sich Berufsausbildung?
  • Wie verändern sich die Arbeitsfelder der an Berufsausbildung Beteiligten?
  • Wie verändern sich berufliche Karrierewege?
  • Welche Strategien gibt es, um Nachwuchskräfte zu gewinnen?

Zu diesen Fragen präsentieren die verschiedenen Beiträge Forschungsergebnisse und Praxiseinblicke.

Zum Seitenanfang

© 2019 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule - Letzte Änderung: 15.09.2017